Benutzerkonto erstellen
 
Name des Museums
Titel des Bildes

Ausleihe: Bedingungen und Anfrage

"Symbole des Weiblichen"


§ 1 Der Leihgeber stellt dem Entleiher die in der Anlage zu diesem Vertrag beigefügten Objektauflistung der

kulturgeschichtlichen Sammlung Heinz Kirchhoff e.V.

als Leihgabe
für die Ausstellung:
Ort:
Dauer der Ausstellung:
Dauer der Ausleihe:
Veranstalter:
zur Verfügung.

Der Versicherungswert der einzelnen Objekte ist in der Anlage, die Bestandteil dieses Vertrages ist, aufgeführt.

§ 2 Die Leihgabe darf nur für den vorstehend bezeichneten Zweck in Anspruch genommen werden. Jede Änderung des Verwahrungsortes bedarf der schriftlichen vorherigen Genehmigung des Leihgebers.

§ 3 Der Entleiher verpflichtet sich, der Leihgabe größte Sorgfalt angedeihen zu lassen, sie vor Schaden zu bewahren und sie keiner Gefährdung auszusetzen. Die entliehenen Objekte werden in verschlossenenVitrinen ausgestellt. Hinsichtlich der Klima- und Beleuchtungverhältnisse werden die erforderlichen konservatorischen Gesichtspunkte beachtet.

§ 4 Der Entleiher haftet für alle Schäden, die dadruch entstehen, dass die Leihgabe während der Dauer der Leihe zerstört, beschädigt, verändert wird oder abhanden kommt.

§ 5 Die Leihgabe wird von einem Mitarbeiter des Entleihers abgeholt und - am Ende der Leihdauer - zurückgebracht (kein Versand!). Die Kosten des Hin- und Rücktransportes der Leihgabe trägt der Entleiher.

§ 6 Der Entleiher läßt die Leihgabe auf seine Kosten für die Dauer der Leihe gegen alle versicherbaren Gefahren versichern. Das Versicherungzertifikat wird dem Leihgeber vor Übernahme der Leihgabe übersandt.

§ 7 Der Entleiher weist in der Ausstellung in geeigneter Form darauf hin, daß es sich um eine Leihgabe des "Fördervereines Sammlung Heinz Kirchhoff e.V." handelt.