Benutzerkonto erstellen
 
Name des Museums
Titel des Bildes

Wanderausstellung


In dieser Ausstellung werden 51 ausgewählte Exponate präsentiert, die einen Querschnitt durch die Geschichte der Menschheit zeigen und einen Einblick in außereuropäische Kulturen sowie in unsere eigene geben. Die historischen und herkunftsmäßig vielfältigen Beispiele der figürlichen Frauendarstellungen zeigen, daß sie nicht immer in kultisch-religiösen Zusammenhängen verwendet oder mit dem Begriff der Fruchtbarkeit assoziiert werden können. Sie wurden und werden auf unterschiedlichste Weise genutzt, etwa als Haushaltsgegenstand, Schmuck, Wertmesser, Würdezeichen oder Spielzeug.

Die Wanderausstellung kann entliehen werden. Falls Sie an Infomationen über Modalitäten der Ausleihe interessiert sind, klicken Sie hier.

Bisherige Stationen


Mai 1998 Erste Präsentation der Wanderausstellung im Foyer der Niedersächsischen Staats- und Universitätsbibliothek, Göttingen
Juni 1998Stadtmuseum Brakel, „Alte Waage“, Westfalen
November 1998Medizinische Hochschule Hannover
Januar 1999 St. Barbara Klinik, Heesen, Hamm
Januar - Sept.2000Medizinische Universität Lübeck
Oktober- Dez.2000 Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe, Kassel
Januar - Feb.2001Malteserkrankenhaus Bonn-Hardtberg
Mai-Juli 2001Städtisches Krankenhaus Hildesheim
September 2001Malteserkrankenhaus St. Johannes Kamenz
Oktober 2001Volkshochschule Offenbach
November 2001Deutsches Theater Göttingen zur Jubiläumsfeier der Göttinger Universitätsfrauenklinik
März - Oktober 2001 Krankenhaus Neu-Mariahilf Göttingen
August 2002 Bad Gandersheim
September – April 2003Krankenhaus Neu-Mariahilf Göttingen
Mai-Juli 2003Kulturkreis Höxter-Corvey, Exponate in Verbindung mit der Ausstellung Brust(ver)lust
Juni 2004 Sabine Widmann Studios Schwäbisch Gmünd
August-Sept.2004Ostalbklinikum Aalen. Initiator: Soroptimist International Club Aalen
September 2005Klinikum Detmold. „cultur-tupfer e. V.“
März - Okt. 2006Medizin- und Pharmahistorische Sammlung der CAU Kiel, Exponate aus WA und Magazin für Ausstellung „Bis zum ersten Schrei – Zur Geschichte der Geburt“
November 2006 - Mai 2007 Nathanstift des Klinikums Fürth
Mai - Oktober 2010 Kliniken Herzberg und Osterode GmbH
Februar - April 2011Volkshochschule Eschwege